Winterschatelhalm_Sporen_Herbst_04_weg.JPG

Winterschachtelhalm – immergruener “Fruehjahrsputz”

Winterschachtelhalm – immergruener “Fruehjahrsputz”

Der Winterschachtelhalm – Equisetum hyemale, als ein immergrüner “Frühjahrsputz”, versetzt mich jedesmal auf meinen Streifzügen durch die Wälder, an Fluss- und Bachenufern, Auen und an Mooren entlang, in Erstaunen und Verwunderung.

Bei ihm verweilend, ihn betrachtend und berührend erzählt er uns seine Geschichten, von seiner Vergangenheit, seiner Lebenskunst und seinen Einladungen.

Ob Winter-, Sommer, – Herbst- oder Frühlingsspaziergänge – an Bächen, Flüssen, feuchten Waldstellen – der immergrüne Winterschachtelhalm – Equisetum hyemale begleitet uns durch das ganze Jahr hindurch.

Einst vor über 350 Millionen Jahre als Baumriesen von bis zu 30 m Höhe und einem Durchmesser von über 1 m besiedelten diese Schachtelhalmarten unsere Erde. Der Winterschachtelhalm überdauerte klimatische Veränderung wie Eiszeiten, Trockenzeiten und sich veränderde Strahlungseinflüsse.

Im Heilmittelschatz der Kräuterkunst ist der Winterschachtelhalm – Equisetum hyemale beinah vergessen. Er fristet ein Schattendasein. Nur wenige Menschen wissen noch von seinen Angeboten und deren Möglichkeiten

Doch heute soll erst mal die Rede vom “Äusseren Frühjahrsputz” sein!

In früheren Zeiten wurde aus den Stielen des Winterschachtelhalms “Bürsten” gebunden. Diese wiederum fanden vorwiegend zur Reinung von Zinngeschirr, Milcheimern und anderem Geschirr, ihre Anwendungen.

In Form gebrachte Bürsten und das getrocknete Pulver wurde auch in der Holzbearbeitung zum Bürsten, Schleifen und Polieren feiner Tischlerarbeiten, Intarsienbildern, Drechsler- und Schnitzarbeiten, verwendet.

Wie schon erwähnt, die heilkundliche Anwendungen sind beinah vergessen. Zumal der Winterschachtelhalm ebenso wie der Sumpf- und Waldschachtelhalm sich zu inneren Verwendung nicht eigenen. Sie sind allesamt leicht giftig , was insbesondere durch den Wirkstoff Palustrin bewirkt wird.

Dennoch, zu äussern Anwenundungen wie Bäder, Kompressen, Abreibungen und Bürstenmassagen bietet sich der Winterschachtelhalm förmlich an. Doch dazu morgen etwas ausführlicher.

Für heute wollen wir erst einmal die Vorbereitungen und das Binden einer Winterschachtelhalm-Bürste miteinander angehen!

Die Schritte sind:

Winterschachtelhalm_Ernte_07_weg.JPG

1.Winterschachtelhalm schneiden;

Winterschaftelhalm_Bueschel_Schritt_01_weg.JPG

2. je nach Länge der Stiele ein- bis zweifach biegen;

Winterschaftelhalm_Bueschel_Schritt_02b_weg.JPG

3. an 2 – 3 Stellen mit fester Schnur (wenn möglich echte Hanfschnur) stark geschnürt, fest binden;

Winterschachtelhalm_Bueschel_Schritt_03_weg.JPG

4. an beiden Enden alle Stiele auf gleiche Länge schneiden,

 

fertig ist die “Winterschachtelhalm – Frühjahrsputzbürste”!

Winterschachtelhalm_Buerste_Besen_fertig_01_weg.JPG

 

Anwendungen:

  • als Massagebürste zur Bürsten-Massage (Ganzkörper, Rücken, Füsse);

 

  • um Reinigen von Knollen- und Wurzelgemüse;
  • zum Reinigen von Metallgeschirr (Zinn, Blech, Chromstahl);
  • zum Bürsten von Schnitzeren, Intarsien und anderen Holzarbeiten.

 

 


Lesungen | Vorträge | Workshops | Schulungen

Alle Themen | Daten | Orte siehe hier:

Renato Strassmann – wegzeichen


VORSCHAU:

Urpflanzen - Kraft, Magie und Weisheit alter Heilpflanzen

URPFLANZEN – Kraft, Magie und Weisheit alter Heilpflanzen

Renato Strassmann
Printausgabe € 24,90 (incl. 10% MwSt.)
Erscheinungstermin: Ende Mai 2015 Freya Verlag, A-4020 Linz

 

JETZT BEREIT ZUM VORBESTELLEN mit persönlicher Signierung des Autors (Lieferung erfolgt nach Erscheinen Versandkostenfrei!) zum Bestellen HIER KLICKEN …


januar_2014 Das Buch (und mehr …):

“Baumheilkunde – Heilkraft, Mythos und Magie der Bäume” überarbeitete Neuauflage erschienen 2014 im Freya Verlag, A – 4020 Linz

mit persönlicher Signierung des Autors (Lieferung erfolgt Versandkostenfrei!) zum Bestellen HIER KLICKEN …

oder bei Amazon: [easyazon_link asin=”3990251090″ locale=”DE” new_window=”default” nofollow=”default” tag=”renatostrassm-21″ add_to_cart=”default” cloaking=”default” localization=”default” popups=”default”]Baumheilkunde Heilkraft, Mythos und Magie der Bäume[/easyazon_link]


Für den kostenlosen NEWSLETTER hier eintragen:
Die Daten werden niemals weitergeben. Sie sind soweit möglich geschützt. Ich versende keine SPAMS!

 Meine Buchempfehlungen (Amazon):

[reduceazon-image align=”none” asin=”3894328061″ locale=”de” height=”110″ src=”http://ecx.images-amazon.com/images/I/51UQBAlSx7L._SL110_.jpg” width=”78″]  [reduceazon-image align=”none” asin=”3835406647″ locale=”de” height=”110″ src=”http://ecx.images-amazon.com/images/I/51eZjhFgL9L._SL110_.jpg” width=”72″]  [reduceazon-image align=”none” asin=”B002D2PTEU” locale=”de” height=”110″ src=”http://ecx.images-amazon.com/images/I/51QLvVHjujL._SL110_.jpg” width=”70″]

 

Print Friendly, PDF & Email

Leave a Comment

Newsletter abonnieren