Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

NARBEN – NARBENPFLEGE – SINNESPFLEGE

10. März 2017 - 12. März 2017

IMG_0356_wegzeichen

NARBEN – NARBENPFLEGE – SINNESPFLEGE

ist eine 3-teilige Sinnes- und Pflegereise

mit Renato Strassmann
An drei Wochenenden wenden wir uns den Narben, deren Pflege, Entstörung und Wandlungsmöglichkeiten aus der Sicht der Natur- und Volksheilkunst zu.

Die einzelnen Wochenenden sind thematisch in sich abgeschlossen. Sie sind wohl ineinander übergreifend widmen sich jedoch jeweils im Wesentlichen einem Schwerpunktthema, d.h. sie können gut auch Einzeln besucht werden.

  1. tes Wochende: KÖRPERLICHE NARBEN
  2. tes Wochende: SEELISCHE NARBEN
  3. tes Wochende: SPIRITUELLE NARBEN

Mindestens 1 Narbe hat jeder von uns – die Narbe der Abnabelung – der Bauchnabel.

Jede Narbe ist eine Geschichte, die vom Hergang, der Entstehung, dem Ereignis, erzählt. Die Narbe hat die Geschichte gespeichert. Sie erzählt von den Erfahrungen aus unterschiedlichen Wahrnehmungen.
Da sind die körperlichen Erfahrungen,
da sind die seelischen (emotionalen) Erfahrungen,
da sind die geistigen (spirituellen) Erfahrungen,
die in jeder Narbe abgespeichert sind.
Diese Geschichten sind jederzeit auch abrufbar.
Jede Narbe hat in ihrer Weise Auswirkungen auf unser Wohlbefinden.

Das erste Wochenende Thema “NARBEN – NARBENPFLEGE – SINNESPFLEGE” ist im März 2017:
Datum: 10. März – 12. März 2017
Beginn: ist am Freitagabend um 19:30 Uhr
Ende: ist am Sonntag um ca. 16:30 Uhr
An diesem ersten Wochenende ist das Hauptthema:

“Unser Nabel – unsere erste Narbe”. Hierbei geht es um die erste, bleibende Narbe – unseren Bauchnabel, deren Bedeutung und wie sie uns durch unser Leben begleitet.
Die Nabelpflege als Seelenpflege erfahren und neu entdecken. Den Gefühlen, tiefe verankerte, gespeicherte Erinnerungen bewusst werden, ihnen und ihrem Wirken begegnen und sie in das eigene Leben neu integrieren lernen.
Der Sinnespflege, der wir durch die Nabelpflege begegnen, unsere Aufmerksamkeit zuwenden.
Wir folgen den Spuren, Zusammenhängen und Möglichkeiten unseres Bauchhirns.
Praktische Anleitungen, Kräuter- und Duftzubereitungen, die speziell für  die Nabelpflege und im Weiteren zur Narbenpflege, sich ganz besonders eigenen, begleiten das Wochenende. Wertvolle, teils seltene, ätherische Öle, vergesssen Kräuter und Pflanzenzubereitungen sind mit dabei.
Die Erfahrungen dieses ersten WE lassen zu einem wesentlichen Teil auf jede Pflege von Narben übertragen.

Weitere “Werkzeuge”, die uns begleiten, sind:

  • Klang
  • unsere Stimme
  • Silben und Worte
  • Farben
  • Symbole

Anmeldung für das Seminar vom Freitag, 10. März – Sonntag, 12. März 2017 schriftlich oder per Mail direkt bei mir:

Renato Strassmann, Hofstetten 1515, CH-9127 St. Peterzell – Mail: wegzeichen(äett)renatostrassmann.info

 

Die weiteren Wochenende sind:

23. – 25. Juni 2017

15. – 17. September 2017

Anmeldung für das Seminar vom Freitag, 10. März – Sonntag, 12. März 2017 schriftlich oder per Mail direkt bei mir:

Renato Strassmann, Hofstetten 1515, CH-9127 St. Peterzell – Mail: wegzeichen(äett)renatostrassmann.info

Die Kosten:
Die Teilnahmekosten sind pro Person CHF 280,00 (incl. sämtliche Skripte, Verarbeitungsmaterialen (Kräuter, ätherische Öle … usw.).
plus zusätzlich 2 Übernachtungen und Essen im Gasthaus “Rössli”, Mogelsberg

Wichtig:

Für Zimmerreservation bitte sich direkt ans Gasthaus “Rössli”, Mogelsberg, mit dem Hinweis der Teilnahme am Seminar, wenden!

(Kosten  2 Übernachtungen: Einzelzimmer mit  Vollpension CHF 364.00, Doppelzimmer mit Vollpension CHF 339,00 oder    
Mehrbettzimmer mit Vollpension CHF 329.00)

Print Friendly, PDF & Email

Details

Beginn:
10. März 2017
Ende:
12. März 2017
Veranstaltungskategorien:
, ,
Veranstaltung-Tags:
, ,
Website:
https://www.renato-strassmann.info/event/narben-narbenpflege-sinnespflege/

Veranstaltungsort

Gasthaus “Rössli”, Mogelsberg
Dorfstrasse 16
Mogelsberg, St. Gallen 9122 Schweiz
+ Google Karte
Telefon:
+41 71 374 15 11
Website:
http://roessli-mogelsberg.ch/

Veranstalter

Renato Strassmann – wegzeichen
Telefon:
+41 713 771 340
E-Mail:
wegzeichen@renatostrassmann.info
Website:
https://www.renato-strassmann.info

Weitere Angaben

Teilnahmekosten ohne Übernachtung und Essen:
CHF 280,00 / Person
Anmeldung:
schriftlich oder per Email!

Leave a Comment

Renato Strassmann Lebenssinne Wegzeichen Baumheilkunde Urpflanzen Altes Wissen Volksheilkunst Aromatherapie Kräuter Rezepte Naturheilkunde Volksheilkunde Duftheilkunde Baumleben Baumkraft Sinnesleben