View Post

Das perfekte Herz

Das perfekte Herz Eines Tages stand ein junger Mann mitten in der Stadt und erklärte, dass er das schönste Herz im ganzen Tal habe. Eine große Menschenmenge versammelte sich und sie alle bewunderten sein Herz, denn es war perfekt. Es gab keinen Fleck oder Fehler in ihm. Ja, sie alle gaben ihm Recht, es war wirklich das schönste Herz, das …

View Post

Elfeninchen und das Sommerfest

Noch eine Blume und noch eine Blume. Ganz in Gedanken versunken flog ich von einer Blume zur anderen, ohne sie eigentlich richtig wahrzunehmen! Mich beschäftigte den ganzen lieben Tag schon das Sommerfest auf der großen Wiese beim Waldesrand. Da ich die kleinste unter uns Elfen war, musste ich mich um alle Blumen kümmern. Die größeren Elfen durften die Glühwürmchen bitten, …

View Post

Segenswunsch

Segenswunsch Giannina Wedde, Klanggebet 04. August 2016 „Mögest Du gerne auf dieser Welt sein, die so schön ist in ihrer Sanftheit und so erhaben in ihrer Wildheit, mögest Du sorglose Nächte erleben unter gütigen Sternen und unbeschwerte Tage im Gold der Sonne. Mögest Du die Kostbarkeit der Dinge begreifen, wenn Sand durch Deine Finger rinnt,, wenn Schnee auf Deiner Zunge …

View Post

Die unzufriedene Rose

Die unzufriedene Rose Geschrieben von Klaudia Gollenz Eselpark Maltatal, Facebook-Seite Es war einmal eine kleine Rose, die zur Familie der Hagebutten gehörte. Diese kleine Rose wuchs an einem wunderschönen See mit kristallklarem Wasser, neben einer saftigen, grünen, gesunden Wiese und langweilte sich. „Ach“, seufzte sie, „warum wachse ich nicht bei einem Schloss, in einem wunderschönen Schlossgarten. Dort könnten mich die …

View Post

Breite Deine Flügel aus – Adlerfarn

Eine Bild-Klangreise, eingeladen vom Adlerfarn. Breite Deine Flügel aus wach auf lass dich berühren lass dich bewegen breite deine flügel aus lass dich tanzen tanze dein leben sing der schöpfung liebeslieder breite deine flügel aus sei eins mit mir ich bin in dir trage dich wiege dich lass dich wachsen breite deine flügel aus sei gebet, sei bitte sei andacht …

View Post

zerbrochen – gebrochen – aufgebrochen

zerbrochen – gebrochen – aufgebrochen Zerbrochene schale trauer schmerz zorn und ohnmacht barsten dich entzwei. Mit moosigem grün behutsam gebettet der rosenfrüchte perlen gereiht zum band des betens gesegnet der heilung zugewandt. Neues, was schon immer war keimt erwacht zu leben. Gebrochen alles aufgenommen dem herzen zugewandt durchlichtet was schlafend im traum versunken. Der enttäuschung licht ist weg geworden. Aufgebrochene …

View Post

Winterschachtelhalm – immergruener „Fruehjahrsputz“

Winterschachtelhalm – immergruener „Fruehjahrsputz“ Der Winterschachtelhalm – Equisetum hyemale, als ein immergrüner „Frühjahrsputz“, versetzt mich jedesmal auf meinen Streifzügen durch die Wälder, an Fluss- und Bachenufern, Auen und an Mooren entlang, in Erstaunen und Verwunderung. Bei ihm verweilend, ihn betrachtend und berührend erzählt er uns seine Geschichten, von seiner Vergangenheit, seiner Lebenskunst und seinen Einladungen. Ob Winter-, Sommer, – Herbst- oder …

View Post

Das Rosenwunder der heiligen Rita

Das Rosenwunder der heiligen Rita Im Grunde ist das Rosenwunder der heiligen Rita eine kurze Geschichte – im Leben der heiligen Rita eine „kleine“ Begegebenheit – und doch von bedeutsamen Auswirkungen. Es begab sich auch erst als Rita auf dem Sterbebett lag. Doch dessen Auswirkung und Bedeutung, dessen Brauch und seine Pflege hat im einfachen Volksglauben einen wichtigen, über die …

View Post

Empfangen – Geboren – Auferstanden

Empfangen – Geboren – Auferstanden „Während sich am horizont dunkel wolken türmen schatten der nacht jammern der trostlosigkeit gefangen in der ohnmacht über allem schwebend fesseln der angst sich schnüren begegnen wir uns. Du berührst mich ich lasse mich berühren ich berühre dich wir berühren uns pulsierende wärme licht der erwartung geburt unseres wiedererkennens sich erhebend: unsere seelen tanzen. DER …

View Post

Klang des Herzens

Klang des Herzens   „Ich horche in mein herz rauschen das lied des wassers mal ruhig und sanft mal sprudelnd wie die junge quelle mal tosend wie der wassefall lang horch ich hin hör dir zu güte und sanftmut sammelnde kraft demut und hingabe klang des herzens dein lied mein lied die blumen und grässer, die bäume und sträucher nährend …

View Post

Herbst-Klausurtage 2017 in Villach

In by Renato Strassmann0 Comments

mit Renato Strassmann Wir wandern durch die inneren Werte der gelebten Volksheilkunst. Dabei begleiten uns die Klänge der Natur, unsere Stimme, Kräuter, Bäume, Sträucher – einfach was uns im Augenblick begegnet und zum Innehalten, Verweilen und Hinhorchen einlädt. Bilderreisen, Pflanzenreisen, Klangreisen finden im Handwerk – im Zubereiten von Kräuterpasten, Honigauszügen u.m., im Herstellen eines Pflanzenamulettes nach alter Weise – ihren …

View Post

Baumkraft – Gesundkraft – Lebenskraft

In by Renato Strassmann0 Comments

„Der Baum ist Atem. Wir atmen seine Lebendigkeit. Der Baum atmet ein was wir ausatmen wandeln – verwandeln atmen aus – atmen ein. Kreislauf unseres Lebens im Atem verwoben vernetzt im MITEINANDER. Wird der Atem zum Klang erhebt sich der Gesang das Lied der Schöpfung wird Gebet.“ Renato Strassmann Atmen, Klingen, Tönen, Berühren, Betrachten, Schmecken und Riechen sind die ureigenen …

View Post

BAUMKRAFT – BAUMWISSEN – BAUMWEISHEIT – BAUMHEILKUNDE

In by Renato Strassmann0 Comments

Workshop mit Renato Strassmann Autor von „Baumheilkunde“, dem bekannten und umfassenden Nachschlagwerk und Wegbegleiter Datum: 9. + 10. September 2017 von 9.00 – 17.00 Uhr Ort: Montesorri-Kinderhaus St. Sebastian, Alleestr. 4, DE – 97509 Kolitzheim „Du wirst mehr in den Wäldern finden als in den Büchern. Die Bäume und Steine werden dich Dinge lehren, die dir kein Mensch sagen wird.“ …

View Post

Reise zu den Urkräften der Erde!

In by Renato Strassmann0 Comments

Wann: 07. August 2017 Beginn: um 09:30 Uhr Ende: zwischen 21:00 Uhr und 23:00 Uhr (je nach Witterung und Stimmung) Kosten: Der Referent wünscht sich ein Kollekte (d.h eine freiwillige Gabe). Wer möchte sich auf den Weg machen: das alte Wissen der Urpflanzen erkennen, ihre Kraft und Magie spüren, ihre mystische Botschaft wahrnehmen. Die Reise geht über die Uhr Pflanzen …

View Post

UR – PFLANZEN – Seminar mit Renato Strassmann

In by Renato Strassmann0 Comments

Der bekannte Schweizer Autor, Baumheilkundler und Naturweise nimmt uns einen Tag lang mit in die Welt der Ur-Pflanzen, der Farne Moose, Flechten, Schachtelhalme und mehr. Er lenkt unser Augenmerk auf einen beinah verlorenen Schatz der Volksheilkunde, denn diese Pflanzen waren über Jahrhunderte ein vertrauter Bestandteil der traditionellen Heilkräuterkunde. Renato Strassmann bringt uns die Welt des alten Volkswissens näher, Weisheiten einer …

View Post

Aqua Aromatica – Die Wiederentdeckung der Pflanzenwässer

In by Renato Strassmann0 Comments

und 2. Juli 2017 in Illertissen bei Ulm: Erster, internationaler Kongress der sich ganz den Hydrolaten, den Pflanzenwässern widmet. Unter der Schirmherrin Susanne Fischer-Rizzi organisiert von Kailo, dem Bildungsnetzwerk für nachhaltige Entwicklung, Gesundheit & Bewusstsein, in Kooperation mit Arven, der Schule für Heilpflanzenkunde, Aromatherapie und Wildniswissen von Susanne Fischer-Rizzi, finden sich: Ann Harman: Practical Use and Application of Hydrosols (in …

View Post

ZWEITES EINFÜHRUNGSWOCHENENDE

In by Renato Strassmann0 Comments

ZUR 3-JÄHRIGEN SCHULUNG IN ANGEWANDTER UND GELEBTER VOLKSHEILKUNST UNSERER KULTUR WISSEN – WEISHEIT – ERFAHRUNG – KÖNNEN Mit all unseren Sinnen: die Sprache der Natur ist eine Sprache der Sinne Rituale und Zeremonien der Volksheilkunst unserer Kultur erfahren, erleben und leben. Schulung, Ausbildung, Training, Wegbegleitung Renato Strassmann, Wegbegleiter Datum: 17. – 18. Juni 2017 Beginn: Samstag, 17. Juni 2017, 09:00 …

View Post

URPFLANZEN – Kraft, Wissen und Weisheit der alten Wesen

In by Renato Strassmann0 Comments

Erlebnis- und Erfahrungs-Workshop mit Renato Strassmann Vergessene Pflanzenkraft und Kräuterweisheiten Farne, Moose, Bärlapp und Schachtelhalm Gefährtinnen aus der Pflanzenwelt Wann: Samstag, 27. Mai 2017 bis Sonntag, 28. Mai 2017 09:30 Uhr – 17:00 Uhr Ort: Heilpflanzenschule Engelwurz, In Oberwiesen 1/2, 88682 Salem-Neufrach Kosten: € 280,00 / Person incl. Skript und Verarbeitungsmaterial Anmeldung | Buchen: HIER   Zum Thema: Nur sehr …